Restaurant

Kühlräume für Restaurants

Für Restaurants ist es kostengünstiger Kühlräume zu installieren anstatt Kühlschränke zu verwenden, da sie meist eine sehr große Menge kühlbedürftiger Produkte wie z.B. die bekannte Eierschecke aus Freiberg zu kühlen haben. Durch ihren Einbau und die dicke Ummantelung ist es möglich die Kühlkosten erheblich zu senken. Sollten Sie für Ihr Restaurant eine energiearme Kühlmöglichkeit suchen, ist der Deutsche Markenhersteller Viessman zu empfehlen. Seine Kühlzellen sind bis zu cirka 3,00 x 2,70 x 2,41 m groß und mit einem rutschfesten Edelstahlboden, sowie einem stabilen Regalsystem aus eloxierten Aluminium ausgestattet. Sie können diese Kühlzellen sehr leicht selbst aufbauen. Korrosionsgeschützte Exzenterverschlüsse ermöglichen eine spaltfreie Verbindung aller Teile. Das garantiert optimale Temperaturstabilität und Hygiene.

Das EVO-Cool Kühlaggregat verfügt über automatische Abtauung und Verdunstung des Tauwassers. Darüber hinaus ist eine Steuerung der Luftfeuchtigkeit möglich. Die Isolation von 80 mm Stärke sorgt für einen geringen Energieverbrauch und eine optimale Kühlleistung. Die abschließbaren Drehtüren der Kühlzelle lassen sich mit einem Presshebel öffnen und schließen. Damit nicht versehentlich Personen im Kühlraum eingesperrt werden können, befindet sich im Innenraum eine Notöffnung. Die Türgröße beträgt 0,80 x 2,00 m. Im Türrahmen integriert sind ein Temperaturmesser, ein Lichtschalter, eine Kontrollleuchte und ein Entlüftungsventil.

Für die Kühlzellen gibt es von der Firma Viessman eine Garantiegewährung von 5 Jahren und 12 Monate auf das Kühlaggregat. Wenn die Kühlzelle kontinuierlich unter 0 Gradbetrieben werden soll, muss man ein beheiztes Entlüftungsventil und eine Türrahmenheizung installieren um die volle Funktionsfähigkeit beider Elemente bei Kältegraden zu gewährleisten. Außerdem empfiehlt sich in diesem Fall eine Unterbodenbelüftung.

Eine große Auswahl an Kühlzellen in verschiedenen Größen und Kühlgeräte aller Art, finden Sie zum Beispiel bei http://www.kaelte-berlin.de. Ab einem Warenwert von 500 € ist bei positiver Bankauskunft und wenn Ihr Unternehmen mindestens 1 Jahr besteht auch möglich Kühlzellen zu sehr günstigen Konditionen zu leasen. Das spart Steuern und hilft Ihnen liquide zu bleiben. Die Laufzeiten betragen 24 bis 54 Monate. Außerdem besteht die Möglichkeit des Mietkaufs. Hier betragen die Laufzeiten 12 Monate bis maximal 60 Monate.

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Karola Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.